Info

Das MUG – Musig Uf De Gass – ist ein Ostschweizer Musikfestival, organisiert und unterstützt vom OpenAir St.Gallen.
Das Musig uf de Gass findet dieses Jahr am Samstag, 3. Juni 2017 in fünf Lokalen (Flon, Kugl, Palace, Grabenhalle, Oya) sowie mit einer OpenAir Bühne beim Vadian in der St.Galler Innenstadt statt. Bereits zum 31. Mal spielen an diesem Abend ausschliesslich lokale Bands aus der Region Ostschweiz.

Bewerbungen für kommende Ausgaben bitte per Email an: Musig Uf De Gass

Seit 2015 ist das MUG zum ersten Mal am grossen Festival dabei: Im Vorbereich der Sitterbühne treten am Donnerstagabend ausschliesslich regionale Bands auf einer temporären Bühne auf. Diese Plattform ist eine Zusammenarbeit der Startrampe des Migros-Kulturprozent und dem Musig uf de Gass vom OpenAir St.Gallen. Wie schon beim MuG wird der Fokus bei dieser zusätzlichen Bühne darauf gelegt, Ostschweizer Bands zu fördern.

Bands der „Musig uf de Gass & Startrampe“-Bühne:

  • 2015: Dachs, Fraine, Missue, Panda Lux
  • 2016: Europa: Neue Leichtigkeit, Hopes & Venom, Jas Crew, Wassily